Reiseschutz Deutschland

Ob an die Nord- oder Ostsee, in die bayerischen Alpen oder bei einer Städtereise nach Berlin – ein erholsamer und abwechslungsreicher Urlaub in Deutschland kann genauso schön sein wie eine Fernreise! Gerade in Corona-Zeiten sollten Sie aber nicht auf die passende Reiseversicherung verzichten! Wir wollen Ihnen unseren neuesten Tarif – den Reiseschutz Deutschland – genauer vorstellen. Übrigens: Bei Abschluss der Reiseversicherung erhalten Sie einen Rabatt von 10%!

Was genau versichert der Reiseschutz Deutschland?

Unsere Reiseversicherung schützt Ihren Urlaub gleich doppelt. Die Reiserücktrittsversicherung kommt zum Tragen, wenn Sie gar nicht erst antreten können. Der Reiseabbruchschutz, der übrigens kostenfrei enthalten ist, übernimmt die finanziellen Folgen einer außerplanmäßigen Beendigung der Reise.

Die Reiserücktrittsversicherung

Die Stornogebühren einer Reiseabsage können bis zu 100% betragen. Dies ist auch bei einer Reise in Deutschland möglich. Haben Sie dann keine Reiserücktrittsversicherung, bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Unser Reiseschutz Deutschland besteht immer dann, wenn ein versichertes Ereignis eintritt. Welche Risiken sind versichert? Wir haben Ihnen die Wichtigsten zusammengestellt.

unerwartet schwere Erkrankung oder Unfallverletzung
Todesfall innerhalb der (engeren) Familie
Schaden am Eigentum durch Feuer, Wasser oder Dritte
ärztliche Feststellung einer Schwangerschaft oder Komplikation einer bestehenden Schwangerschaft
Arbeitsplatzverlust, Arbeitsplatzwechsel oder betrieblich angeordnete Kurzarbeit
über zehn weitere Rücktrittsgründe …
Reiseschutz Deutschland: Malchower See in der Mecklenburgischen Seenplatte
Reiseschutz Deutschland: Malchower See in der Mecklenburgischen Seenplatte

Eine genaue Übersicht über alle versicherten Risiken finden Sie natürlich in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die den jeweiligen Tarifen zugrunde liegen. Dort sind alle Rücktritts- und Abbruchgründe genau erläutert. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter natürlich gerne zur Verfügung.

Telefon 0931 – 30 42 98 00
Mo - Do 8:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:00 - 16:00 Uhr
E-Mail info@travelprotect.de

Welche Reisen sind über den Reiseschutz Deutschland abgesichert?

Der Reiseschutz Deutschland sichert nur Reisen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ab. Sie können dann aber jegliche Reiseleistungen versichern. Es spielt für den Reiseschutz Deutschland also keine Rolle, ob Sie eine Pauschalreise buchen oder die Reise aus einzelnen Bausteinen zusammenstellen. Unter anderem sind folgende buchbaren Reiseleistungen vom Reiseschutz umfasst.

Reisen mit eigenem PKW, mit Bus oder Bahn
Innerdeutsche Flugreisen
Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Appartements
Übernachtungen in Hotels, Pensionen oder Gasthöfen
Urlaube auf Bauernhöfen und Ferienhöfen
Campingreisen mit Wohnmobilen oder Zeltplätzen
Fahrradtouren und Gebirgswanderungen
Flusskreuzfahrten & Schiffsreisen

Sie reisen nur für wenige Tage, für ein Wochenende oder nur auf einen Ausflug? Dann bietet Ihnen unser Reiseschutz Deutschland eine Besonderheit! Reiseschutz besteht nämlich auch für Tagestouren, Wochenendereisen oder Kurz-Tripps. Sobald sich das Reiseziel mehr als 50km von Ihrem Wohnort entfernt befindet, haben Sie Versicherungsschutz für die Reise.

Reiseschutz Deutschland: Auch Kurztripps, Wochenend-Ausflüge und Tagestouren sind mitversichert.
Reiseschutz Deutschland: Auch Kurztripps, Wochenend-Ausflüge und Tagestouren sind mitversichert.

Wann muss ich die Reiseversicherung abschließen?

Um die Vorteile der Reiserücktrittsversicherung nutzen zu können, müssen Sie den Reiseschutz Deutschland rechtzeitig abschließen. Sollten Sie schon eine oder mehrere Reisen gebucht haben, muss der Abschluss der Reiseversicherung spätestens 30 Tage vor Beginn der ersten Reise erfolgen.

Natürlich können Sie sich auch spontan zu einer Reisebuchung entschließen. Auch in diesem Fall können Sie unseren Reiseschutz nutzen. Schließen Sie einfach die Reiseversicherung bis zu drei Tage nach Buchung der Reise ab. MIt dieser Last-Minute-Regelung können Sie auch kurzfristige Reisen versichern. Gerade in der aktuellen Corona-Zeitraum und sich schnell ändernden Inzidenzwerten ist diese Regelung sehr nützlich.

Welche Leistungen bietet der Reiseschutz?

Meine Frau und ich wollten am Wochenende mit unserem Wohnmobil an die Ostsee fahren. Der Campingplatz war bereits gebucht, als meine Mutter unerwartet verstorben ist. Den Urlaub haben wir natrlich sofort abgesagt. Auch wenn die Stornokosten nicht allzu hoch waren, haben wir von TravelProtect ganz schnell eine Erstattung erhalten.

Franz & Marianne Sch., Passau

Die Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Kosten, wenn Sie eine Reise aus einem versicherten Grund heraus nicht antreten können. Da der Reiseanbieter bzw. Reiseveranstalter berecht ist, Ihnen den finanziellen Schaden einer Stornierung in Rechnung zu stellen, können bis zu 95% des Reisepreises einbehalten werden.

Hier kommt nun der Reiseschutz Deutschland ins Spiel. Liegt nämlich ein versichertes Risiko vor, dann übernehmen wir die Gebühren, die Ihnen in Rechnung gestellt werden. So können Sie sich mit unserer Erstattung an die Planung eines neues Urlaubs machen. Die Reiserücktrittsversicherung hat aber noch weitere Vorteile.

Können Sie Ihre Reise aufgrund eines versicherten Ereignisses nur verspätet antreten, dann ersetzen wir Ihnen die Kosten für eine umgebuchte Anreise und die verloren gegangenen Urlaubstage. Achtung: Die Erstattung kann dabei aber nur so hoch sein, wie die Stornierungsgebühren, die zum gleichen Zeitpunkt angefallen wären.

Welche Ereignisse sind über den Reiseabbruchschutz versichert?

Der Reiseabbruch kommt immer dann zum Tragen, wenn Sie eine Reise außerplanmäßig beenden müssen. Dies gilt sowohl bei einem Abbruch der Reise, als auch bei einer Verlängerung des Aufenthalts. Wie bei der Reiserücktrittsversicherung muss auch beim Reiseabbruch ein versicherter Ereignis vorliegen, Wir bieten Ihnen über unsere Reiseabbruchversicherung folgende Leistungen an:

Vorzeitige Abreise: Hier erfolgt die Übernahme der zusätzlichen Kosten der Rückreise. Auch gebuchte aber nicht genutzte Reiseleistungen werden erstattet.
Verlängerter Aufenthalt: Wir bieten Ihnen die Kostenübernahme für die zusätzlichen Aufwendungen einer Reiseverlängerung (zusätzliche Übernachtungen, Verpflegung etc.) und der neuen Rückreise.
Unterbrechung der Reise: Bei einer Rundreise übernehmen wir die Gebühren, die anfallen, wenn Sie zur Reisegruppe zurückkehren. Es muss sich hier aber um eine vorher geplante Rundreise handeln.

Wie lange läuft eine Reiserücktrittsversicherung?

Bei dem Reiseschutz Deutschland handelt es sich um eine Einmal-Reiseversicherung. Sie können also einen bestimmten Urlaub mit der Reiserücktritts- und Reiseabbruchschutz absichern. Dieser endet dann automatisch mit dem letzten Urlaubstag und Ihrer Rückkehr an den Heimatort. Um eine Kündigung müssen Sie sich also gar nicht kümmern.

Sollten Sie mehr als einmal im Jahr verreisen, dann empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall den Abschluss einer Jahres-Reiseversicherung. Sobald Sie nämlich zweimal oder öfter innerhalb von 365 Tagen Urlaub machen sollten, dann ist eine Jahres-Prämie immer günstiger als der Abschluss von zwei Einzel-Reiseversicherungen.

Wer kann die Reiseversicherung für Deutschland abschließen?

Unser Reiseschutz Deutschland steht jedem offen! Die Einmal-Reiseversicherung kann von Einzelpersonen, Paaren, Familien oder kleinen Reisegruppen genutzt werden. Pro Vertrag können Sie bis zu vier Personen versichern – und das zu einer einzelnen Prämie!

Beachten Sie bei Abschluss unserer Reiseversicherung die Altersgrenze. Bis zum 64. Lebensjahr steht Ihnen der Standard-Tarif offen. Ab dem 65. Lebensjahr können Sie den Reiseschutz für Senioren nutzen. Übrigens: eine Altershöchstgrenze besteht bei unseren Einmal-Reiseversicherungen nicht.

Sie haben kein passendes Angebot bei uns gefunden? Kein Problem! Nutzen Sie einfach unser Vergleichsportal für Reiseversicherungen. Wir haben die wichtigsten Reiseversicherer Deutschlands für Sie getestet, bewertet und bereit gestellt. Wir sind sicher, dass Sie hier den passenden Reiseschutz finden werden.

FAQ – Reiseschutz Deutschland

Sind Reisen außerhalb Deutschland versichert?
Mit unserem Reiseschutz Deutschland können Sie nur Reisen versichern, die auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland stattfinden.
Wann ist eine Erkrankung unerwartet schwer?
Eine Krankheit ist unerwartet und schwer, wenn Sie in den letzten 6 Monaten vor Reisebuchung bzw. vor Versicherungsabschluss nicht behandelt wurden und der Arzt bzw. die Ärztin von der Reise abrät.
Kann die Anreise auch mit dem eigenen PKW erfolgen?
Natürlich kann die Anreise auch mit dem eigenen Auto/Camper/Wohnmobil erfolgen. Die Kosten für Kraftstoff sind allerdings keine Reisekosten im Sinne der Bedingungen.
Sind auch Ferienobjekte mitversichert?
Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Ferienappartements sind vom Versicherungsschutz umfasst. Nicht versichert sind allerdings Time-Sharing-Objekte.