Was möchten Sie versichern?

Reiseversicherung

Bereits seit 2004 sind wir als Anbieter spezieller, innovativer Konzepte in der Reiseversicherungsbranche aktiv. Mehr als 100.000 Kunden wurden und werden seither von unserem Team bei TravelProtect betreut. Erfahrene Sachbearbeiter regulieren jedes Jahr zahlreiche Schadensfällen zügig und kundenfreundlich. Die Bayerische ist dabei unser starker Partner für Ihren Reiseschutz.

Wir wollen Ihnen unsere Produkte und Tarife der Reiseversicherung vorstellen und hoffen, Sie von unserer Kompetenz und Leistungsstärke zu überzeugen. Sollten Sie Fragen rund um die Reiseversicherung haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen aus dem Service-Center gerne zur Verfügung.

Was ist eine Reiseversicherung und wozu brauche ich diese?

Warum raten wir zum Abschluss einer Reiseversicherung? Bei jeder Reise, die Sie buchen, stehen Sie im finanziellen Risiko. Dieses Risiko kann ab Buchung der Reise bis zu Ihrer Rückreise an den Heimatort bestehen. Unsere Tarife der Reiseversicherungen decken diese Risiken verschiedentlich ab. Wir teilen die Risiken in folgende Bereiche auf:

  1. Reiserücktrittsversicherung: Müssen Sie eine Reise absagen, dann darf der Reiseveranstalter einen Teil des Reisepreises behalten. Diese Gebühren sind die so genannten Stornokosten.
  1. Reiseabbruchversicherung: Müssen Sie eine Reise vorzeitig beenden, dann entstehen zusätzliche Kosten für die außerplanmäßige Rückreise. Vom entgangenen Urlaub ganz zu schweigen. Der Reiseabbruchschutz erstattet Ihnen diese Kosten.
  1. Reisegepäckversicherung: Finanzielle Einbußen können durch einen Transportschaden, durch Diebstahl oder durch Verlust Ihres mitgeführten Reisegepäcks entstehen. Unser Gepäckschutz übernimmt diese Kosten.
  1. Reisekrankenversicherung: Müssen Sie am Urlaubsort zum Arzt, können schnell hunderte Euro an Behandlungskosten entstehen. Steht sogar ein Rücktransport im Raum, sind die Kosten für Privatpersonen nicht zu stemmen. Bis zu 50.000 Euro können hier angesetzt werden. Unsere Auslandsreisekrankenversicherung ist mit einer Versicherungssumme von zwei Millionen Euro (2.000.000 €) mehr als ausreichend ausgestattet.

Die Reiseversicherung springt also in den oben genannten Fällen für Sie ein. Liegt ein versichertes Ereignis vor, dann können Sie die Kosten an uns weitergeben. Die Leistungsabteilung prüft dann Ihre Ansprüche und erstattet diese. Welche Leistungen Sie versichern wollen, können Sie bei Abschluß der Reiseversicherung auswählen. Wir bieten unsere Reiseversicherung in drei Tarifformen an:

Einmal- &
Jahresreiseversicherung
Jahresreise-
versicherung Plus
Jahresreise-
versicherung VIP
Reiserücktrittsversicherung
Reiseabbruchschutz
Reisegepäckversicherung
Auslands-Reisekrankenversicherung

 

Was ist eine Reiserücktrittsversicherung?

Die Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Kosten einer Reisestornierung. Der Reiseveranstalter legt über seine Bedingung diese Gebühren fest. Je näher aber der Abreisetag rückt, desto höher können die Stornokosten sein. Im Extremfall bis zu 100%!

Um die Stornokosten bei uns einreichen zu können, muss ein versichertes Ereignis eingetreten sein. Unsere Allgemeinen Versicherungsbedingungen stellen alle Risiken, die einen Reiserücktritt abdecken vor. Die wichtigsten haben wir für Sie einmal zusammengestellt.

  • Auftreten einer unerwartet schweren Erkrankung oder einer Unfallverletzung
  • Todesfall einer versicherten Person oder einer Risikoperson
  • Schwangerschaft einer versicherten Person oder eine Schwangerschaftskomplikation
  • weitere Gründe: Schaden am Eigentum, Arbeitsplatzverlust, Kurzarbeit, nicht bestandene Prüfungen uvm.
Unsere Reiseversicherungen im Überblick!
Unsere Reiseversicherungen im Überblick

Was ist der Reiseabbruchschutz?

Bei jeder unplanmäßigen Beendigung Ihrer Reise können zusätzliche Kosten entstehen. Die Reiseabbruchversicherung übernimmt beispielsweise Umbuchungsgebühren, zusätzliche Übernachtungskosten und den nicht mehr genutzten Reiseleistungen. Mussten Sie aufgrund eines versicherten Risikos länger am Urlaubsort bleiben, sind auch diese Kosten abgedeckt.

Bei einer geplanten Rundreise übernehmen wir die Kosten einer Reiseunterbrechung, wenn Sie beispielsweise nach einer Behandlung zur Reisegruppe aufschließen möchten.

Brauche ich eine Reisegepäckversicherung?

Die Reisegepäckversicherung schützt Ihr Gepäck während des Urlaubs. Sollten Ihre Koffer bei Transport oder während des Aufenthalts beschädigt oder gestohlen werden, können Sie den finanziellen Verlust geltend machen. Wird Ihr Reisegepäck nicht ausgeliefert, dann können Sie bis zu 10% der Versicherungssumme nutzen, um sich die notwendigsten Dinge am Urlaubsort zu besorgen.

Vor Abschluss einer Reisegepäckversicherung sollten Sie auf jeden Fall einen Blick in die AVBs werfen. Einige  Wertgegenstände, die Sie mit auf Reisen nehmen, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Nicht versichert ist unter anderem:

  • Bargeld, Wertpapiere und Schmuck
  • elektronische Geräte inklusive Zubehör mit der Ausnahme: Fotoausrüstung
  • Smartphones, Tablets und Notebooks
  • Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen
Sichern Sie auch Ihr Reisegepäck ab!
Sichern Sie Ihre Reisegepäck ab!

Wann greift die Auslandskrankenversicherung?

Die Reisekrankenversicherung für das Ausland übernimmt die Kosten für eine medizinische Behandlung. Gerade auf Reisen außerhalb von Europas sollten Sie immer eine passende Krankenversicherung mitnehmen. Die eigene Versicherung in Deutschland leistet entweder gar nicht oder nur zu einem kleinen Teil. Bedenken Sie zudem, dass die Kosten einer ärztlichen Behandlung immens sein können.

Wir hatten einen Urlaub am Konyaalt-Strand in Antalya gebucht. Am zweiten Urlaubstag bin ich am Konyaalt-Strand in einen Seeigel getreten. Ich war dann in der Notaufnahme, weil mein Mann die Stacheln nicht entfernen konnte. Auch wenn wir nur ein paar Stunden im Krankenhaus waren, hat uns die Behandlung über 700 Euro gekostet. Natürlich mussten wir direkt vor Ort in bar zahlen. Zum Glück hatten wir eine Krankenversicherug fürs Ausland. In Deutschland haben wir die Rechnung losgeschickt und schon wenige Tage später die Erstattung in voller Höhe auf unserem Konto.

Sabrina W. aus Hamminkeln

Bei schweren Erkrankungen oder Verletzungen kann auch ein Transport notwendig sein. Dieser ist dann versichert, wenn sich eine stationäre Behandlung anschließt. Ein klassisches Beispiel wäre etwa ein Hubschraubereinsatz in einem Skigebiet. Ein Rücktransport nach Deutschland ist ebenfalls vom Versicherungsschutz umfaßt, sofern diese medizinisch notwendig ist.

Wieviel kostet eine Reiseversicherung?

Wir bieten die Reiseversicherung in verschiedenen Tarifstufen an. Jede Stufe besitzt eine individuell berechnete Prämie. Die Kosten sich dabei nach verschiedenen Kriterien:

Anzahl und Alter der versicherten Personen: bis zum 64. Lebensjahr und ab dem 65. Lebensjahr
Umfang: Standardtarif oder Reiseversicherungspaket
Versicherungssumme: ab 500 Euro bis maximal 10.000 Euro je Reise
Art der Reiseversicherung: Einmal-Reiseversicherung / Jahres-Reiseversicherung mit oder ohne Selbstbehalt

Auf jeden Fall empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Jahresreiseversicherung, sobald Sie mehr als einmal im Jahr in den Urlaub fahren. Unser Jahrestarif sichert beliebig viele Reisen innerhalb von 365 Tagen ab. Und das für eine feste Prämie im Jahr.

Wo und wann kann ich abschließen?

Sie können die Reiseversicherungen online bei uns buchen. Auch bei bereits gebuchten Reisen gilt: Die Reiseversicherung können Sie bis 30 Tage vor Reiseantritt abschließen. Die Abschlußfrist gilt für Jahres-Reiseversicherung und für Einmal-Reiseversicherungen gleichermaßen.

Sie haben spontan eine Reise gebucht? Auch dann können wir Ihnen unsere Reiseversicherungen anbieten. Unser Last-Minute-Schutz bietet Reiseschutz an, wenn Sie die Reise und die dazu gehörende Reiseversicherung am gleichen Tag buchen.