Was möchten Sie versichern?

Reiseversicherung

Die Reiseversicherung bietet Ihrer Familie und Ihnen finanziellen Schutz, sollte ein Urlaub nicht wie geplant durchgeführt werden können. Unsere Leistungen sind dabei so vielfältig wie unsere Kunden. Unsere zahlreichen Tarife bieten für jede Reise den passenden Reiseversicherungschutz.

Wir wollen Ihnen die Vorteile, Leistungen und Möglichkeiten unserer Reiseversicherung vorstellen. Sollten Sie Fragen rund um unsere Versicherungstarife haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen aus dem Kundenservice gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Wozu dient die Reiseversicherung?

Warum raten wir zum Abschluss einer Reiseversicherung? Weil Sie bei jeder Reise, die Sie buchen, im finanziellen Risiko stehen. Dieses Risiko besteht von der Buchung des Urlaubs bis zu Ihrer Rückreise an den Heimatort. Unser Reiseschutz deckt diese Risiken mit verschiedenen Leistungen ab.

Reiserücktrittsversicherung (bei Absage einer Reise oder Umbuchung eines Urlaubs)
Reiseabbruchschutz (bei außerplanmäßiger Beendigung der Reise)
Reisegepäckversicherung (Schutz der mitgeführten Gegenstände vor Diebstahl, Beschädigung etc.)
Reisekrankenversicherung (Kostenübernahme bei medizinischen Kosten im Ausland)

Die Reiserücktrittsversicherung

Die Reiserücktrittsversicherung kommt immer dann zum Einsatz, wenn Sie eine Reise nicht wie geplant antreten können. Der Reiseveranstalter hat das Recht, Ihnen den Schaden, der dadurch entstehen kann, in Rechnung zu stellen. Diese Stornierungsgebühren können Sie dann an uns weiterreichen.

Versicherungsschutz bei Reiserücktritt besteht immer dann, wenn ein versichertes Ereignis eingetreten ist. Die Risiken des Alltags erstrecken sich von versicherten Personen bis hin zu Ihren Angehörigen Alle Risiken sind natürlich in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen hinterlegt. Reiseschutz besteht unter anderem bei:

  • Auftreten einer unerwartet schweren Erkrankung oder einer Unfallverletzung
  • Todesfall einer versicherten Person oder einer Risikoperson
  • Schwangerschaft einer versicherten Person oder eine Schwangerschaftskomplikation
  • nur bei der Jahres-Reiseversicherung: Anordnung zur Quarantäne aufgrund eines Verdachts auf Infektion mit Corona
  • über 15 weitere Reiserücktrittsgründe: Schaden am Eigentum, Arbeitsplatzverlust oder Kurzarbeit
Unsere Reiseversicherungen im Überblick
Unsere Reiseversicherungen im Überblick

Die Reiseabbruchversicherung

Bei jeder unplanmäßigen Beendigung Ihrer Reise (Erkrankung, Unfall oder Todesfall etc.) können zusätzliche Kosten entstehen. Die Reiseabbruchversicherung übernimmt im versicherten Fall Umbuchungsgebühren, zusätzliche Übernachtungskosten, nicht mehr genutzten Reiseleistungen und vieles weitere mehr.

Mussten Sie aufgrund eines versicherten Risikos länger am Urlaubsort bleiben, sind auch diese Kosten abgedeckt. Bei einer geplanten Rundreise übernehmen wir schließelich die Kosten einer Reiseunterbrechung, wenn Sie beispielsweise nach einer Behandlung zur Reisegruppe aufschließen möchten.

Die Reisegepäckversicherung

Die Reisegepäckversicherung schützt Ihr Gepäck während des Urlaubs. Sollten Ihre Koffer bei Transport oder während des Aufenthalts beschädigt oder gestohlen werden, können Sie den finanziellen Verlust geltend machen. Wird Ihr Reisegepäck nicht ausgeliefert, dann können Sie bis zu 10% der Versicherungssumme nutzen, um sich die notwendigsten Dinge am Urlaubsort zu besorgen.

Vor Abschluss einer Reisegepäckversicherung sollten Sie auf jeden Fall einen Blick in die AVBs werfen. Einige  Wertgegenstände, die Sie mit auf Reisen nehmen, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Nicht versichert ist unter anderem:

  • Bargeld, Wertpapiere und Schmuck
  • elektronische Geräte inklusive Zubehör mit der Ausnahme: Fotoausrüstung
  • Smartphones, Tablets und Notebooks
  • Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen
Reisegepäckversicherung - eine Leistung der Reiseversicherung
Reisegepäckversicherung – eine Leistung der Reiseversicherung

Wann greift die Auslandskrankenversicherung?

Die Reisekrankenversicherung für das Ausland übernimmt die Kosten für eine medizinische Behandlung. Gerade auf Reisen außerhalb von Europas sollten Sie immer eine passende Krankenversicherung mitnehmen. Die eigene Versicherung in Deutschland leistet entweder gar nicht oder nur zu einem kleinen Teil. Bedenken Sie zudem, dass die Kosten einer ärztlichen Behandlung immens sein können.

Wir hatten einen Urlaub am Konyaalt-Strand in Antalya gebucht. Am zweiten Urlaubstag bin ich am Konyaalt-Strand in einen Seeigel getreten. Ich war dann in der Notaufnahme, weil mein Mann die Stacheln nicht entfernen konnte. Auch wenn wir nur ein paar Stunden im Krankenhaus waren, hat uns die Behandlung über 700 Euro gekostet. Natürlich mussten wir direkt vor Ort in bar zahlen. Zum Glück hatten wir eine Krankenversicherug fürs Ausland. In Deutschland haben wir die Rechnung losgeschickt und schon wenige Tage später die Erstattung in voller Höhe auf unserem Konto.

Sabrina W. aus Hamminkeln

Bei schweren Erkrankungen oder Verletzungen kann auch ein Transport notwendig sein. Dieser ist dann versichert, wenn sich eine stationäre Behandlung anschließt. Ein klassisches Beispiel wäre etwa ein Hubschraubereinsatz in einem Skigebiet. Ein Rücktransport nach Deutschland ist ebenfalls vom Versicherungsschutz umfaßt, sofern diese medizinisch notwendig ist.

Wieviel kostet eine Reiseversicherung?

Wir bieten die Reiseversicherung in verschiedenen Tarifstufen an. Jede Reiseversicherung bietet dabei unterschiedliche Leistungen und Versicherungssummen an. Daher gibt es auch eine individuell berechnete Prämie. Die Kosten richten sich nach vier verschiedenen Kriterien.

Anzahl und Alter der versicherten Personen: bis zum 64. Lebensjahr und ab dem 65. Lebensjahr
Umfang: Standardtarif oder Reiseversicherungspaket
Versicherungssumme: einzelne Stufen zwischen 500 Euro und 10.000 Euro je Reise
Art der Reiseversicherung: Einmal-Reiseversicherung / Jahres-Reiseversicherung mit oder ohne Selbstbehalt

Auf jeden Fall empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Jahresreiseversicherung, sobald Sie mehr als einmal im Jahr in den Urlaub fahren. Unser Jahrestarif sichert beliebig viele Reisen innerhalb von 365 Tagen ab. Und das für eine feste Prämie im Jahr. Nutzen Sie doch einfach unseren Ratgeber zur Reiseversicherung, um schnell die passende Reiseversicherung zu finden.

Wo und wann kann ich abschließen?

Sie können Ihren Reiseschutz online bei uns buchen. Auch bei bereits gebuchten Reisen gilt: Die Reiseversicherung können Sie bis 30 Tage vor Reiseantritt abschließen. Die Abschlußfrist gilt für Jahres-Reiseversicherung und für Einmal-Reiseversicherungen gleichermaßen.

Sie haben spontan einen Urlaub gebucht? Auch dann können wir Ihnen unsere verschiedenen Reisetarife anbieten. Unser Last-Minute-Schutz bietet Versicherungsschutz auch dann an, wenn Sie die Versicherung bis drei Kalendertage nach Buchung der Reise abschließen.