Was möchten Sie versichern?

Reiseschutz

Unser TravelProtect Reiseschutz überzeugt mit einer optimalen Absicherung gegen zahlreiche Risiken: vor, während und nach der Reise. Wir bieten Ihnen verschiedene Leistungen und Tarife an, damit Sie Ihren Urlaub sorglos genießen können. Der Reiseschutz sollte daher immer mit auf Reisen gehen!

Wir wollen Ihnen nun die wichtigsten Eckpunkte der Reiseversicherung vorstellen und genauer erläutern. Sollten Sie Fragen zu unseren Reiseversicherungen haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne per Telefon oder per E-Mail zur Verfügung.

Welche Leistungen hat unser Reiseschutz vor Beginn der Reise?

Der wichtigste Reiseschutz vor Beginn eines gebuchten Urlaubs ist natürlich die Reiserücktrittsversicherung. Jeder Tarif, den wir anbieten, beinhaltet diese grundlegende Absicherung. Wir wollen Ihnen in aller Kürze vorstellen, was unter einer Reiserücktrittsversicherung zu verstehen ist, und welche Leistungen wir Ihnen anbieten können.

Reiserücktrittsversicherung

Die Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Kosten, wenn Sie eine Reise nicht antreten können. Der Reiseanbieter bzw. der Reiseveranstalter ist berechtigt, Ihnen einen Teil der Reisekosten in Rechnung zu stellen, wenn Sie einen Urlaub absagen. Diese Stornokosten können bis zu 95%, in seltenen Fällen sogar 100% betragen.

In solchen Fällen greift nun die Reiserücktrittsversicherung. Handelt es sich nämlich um einen versicherten Rücktrittsgrund, erstatten wir Ihnen diese Stornokosten. Welche Risiken sind nun versichert? Hier bieten wir Ihnen zahlreiche Rücktrittsgründe, unter anderem folgende, an.

Das Auftreten einer unerwartet schweren Erkrankung einer versicherten Person oder einer Risikoperson.
Ein Todesfall innerhalb der Familie oder bei einer versicherten Person.
Schaden am Eigentum, durch Feuer, Wasser oder Dritter, sofern dieser erheblich ist.
Die Schwangerschaft einer versicherten Person, inklusiver unerwartet schwerer Komplikationen.
Arbeitsplatzaufnahme, -wechsel oder -verlust, aber auch die Anordnung zur Kurzarbeit.
Über 15 weitere Rücktrittsgründe …
Reiseschutz: Die Reiserücktrittsversicherung sollte immer enthalten sein!
Reiseschutz: Die Reiserücktrittsversicherung sollte immer enthalten sein!

Welche Risiken sind während der Reise versichert?

Nicht nur vor Beginn eines Urlaubs, sondern auch während Sie aif Reisen sind, können zahlreiche Risiken die Urlaubsfreude trüben oder zu einem außerplanmäßigen Ende führen. Natürlich bieten wir auch in diesen Fällen einen geeigneten Reiseschutz für Sie an. Wir wollen Ihnen nun den Reiseabbruch, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherung vorstellen.

Reiseabbruchversicherung

Die Reiseabbruchversicherung greift immer dann, wenn Sie sich bereits auf Reisen befinden und diese außerplanmäßig beenden müssen. Über den Reiseabbruchschutz bestehen für folgende Leistungen, die Sie im Schadenfall bei uns einreichen können, Versicherungsschutz.

  • Vorzeitiger Abbruch der Reise: Wenn Sie aus einem versicherten Grund die Reise nicht wie geplant beenden können, sondern nach Hause zurückkehren müssen, übernehmen wir die Kosten für die vorzeitige Rückreise (Neu- oder Umbuchung), sowie die nicht genutzten Reiseleistungen. Diese werden anteilig erstattet.
  • Verlängerung des geplanten Aufenthalts: Der Versicherungsschutz greift hier, wenn Sie länger als geplant am Urlaubsort bleiben müssen. Die Kosten für weitere Übernachtungen und Verpflegung können Sie ebenso bei uns einreichen, wie die Gebühren einer Umbuchung bzw. Neubuchung der Rückreise.
  • Unterbrechung einer Rundreise: Sie müssen eine Rundreise aufgrund eines versicherten Grunds unterbrechen? Dann erstattet wir Ihnen die Kosten, die durch eine Rückkehr zur Reisegruppe entstehen, sofern diese die Reise bereits fortgesetzt hat.

Übrigens ist unser Reiseabbruchschutz ein kostenfreier Bestandteil jeder Reiserücktrittsversicherung! Doch welche Ereignisse sind vom Versicherungsschutz umfasst? Wann können Sie einen Urlaub abbrechen oder sogar verlängern? Die Reiseabbruchgründe ähneln denen der Reiserücktrittsversicherung.

Unerwartet schwere Erkrankung, die eine Fortsetzung der Reise bzw. eine geplante Rückreise unmöglich macht.
Tod eines Angehörigen innerhalb der (engeren) Familie.
Schaden am Eigentum, der durch Feuer, Wasser oder Dritte entstanden und erheblich ist.
viele weitere Gründe, wie Schwangerschaftskomplikation, Arbeitsplatzverlust uvm.

Reisegepäckversicherung

Die Reisegepäckversicherung ist ebenfalls Bestandteil unserer Reiseversicherung. Sie können über Jahresversicherung Plus den Schutz Ihres Gepäcks in den Reiseschutz aufnehmen. Welche Risiken und Leistungen bieten wir Ihnen zur Absicherung Ihrer Koffer, Taschen und Gegenstände an?

▶ Beschädigung Ihres Reisegepäcks: Sie können den finanziellen Schaden bei uns zur Erstattung einreichen, wenn Ihr Reisegepäck beim Transport an den Urlaubsort beschädigt wird. Dies gilt auch dann, wenn eine Reparatur nicht mehr möglich ist oder das Gepäck bei einem Beherbergungsbetrieb beschädigt wird.

▶ Diebstahl von Koffer oder Gegenständen: Versicherungsschutz besteht, wenn Ihnen das Reisegepäck oder einzelne Gegenstände gestohlen wird. Auch bei Raub, räuberischer Erpressung oder einem Einbruch besteht für Ihre Wertgegenstände Versicherungsschutz.

▶ Verlust von Gepäck: Sollten Ihre Koffer nicht mit Ihnen am Urlaubsort eintreffen, dann können Sie nach einer Frist von 12 Stunden auf unsere Kosten einkaufen gehen. Wir übernehmer hier die Auslagen für notwendige Kleidung, Schuhe oder Hygieneartikel.

Reiseschutz: Auch Ihr Reisegepäck ist mit uns optimal abgesichert auf Reisen!
Reiseschutz: Auch Ihr Reisegepäck ist mit uns optimal abgesichert auf Reisen!

Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung übernimmt die Kosten einer medizinischen Behandlung im Ausland. Sollten Sie also krank werden, einen Unfall haben oder zum Zahnarzt müssen, können wir Ihnen Ihre Auslagen erstatten. Bedenken Sie, dass ein Arztbesuch vor allem im außereuropäischen Ländern schnell mehrere tausend Euro kosten kann! Der Aufpreis eines Reisekrankenschutzes rechnet sich dann in jedem Fall.

Welche Kosten werden übernommen? Wie sieht es mit Transportkosten im Land aus? Ist der Rücktransport nach Deutschland versichert? Kurz gesagt: Ja. Die Auslandsreisekrankenversicherung punktet mit einem breiten Leistungsspektrum. Versicherungsschutz besteht unter anderem bei folgenden Ereignissen.

Ambulante und stationäre Heilbehandlungen, inklusive Operationen.
Kosten für Arzneimittel, Verbände und medizinische Hilfsmittel.
Zahnbehandlungen zur Schmerzstillung und einfacher Zahnersatz.
Transportkosten im Urlaubsland zur stationären Behandlung.
Rücktransporte nach Deutschland, sofern dieser medizinisch notwendig und vertretbar ist.

Wer kann den Reiseschutz abschließen?

Wir bieten unseren Reiseschutz für alle Personen und Gruppen an, die verreisen möchten. Wählen Sie einfach aus den Tarifen für Singles, Paare, Familien, kleinen oder großen Reisegruppen aus. Wir bieten den Standardtarif bis zum 64. Lebensjahr an, danach kann unser Reiseschutz für Senioren genutzt werden. Sie können die Reiseversicherung unter anderem für folgende Konstellationen abschließen.

  • Einzelperson ab dem 18. Lebensjahr ohne eigene Kinder oder Partner
  • Reisegruppen ab acht Personen und bis zu 100 Personen
  • Großeltern mit Enkelkindern
  • Lebensgemeinschaften, Patchwork-Familien oder gleichgeschlechtliche Partnerschaften
  • Alleinerziehende Mütter und Väter mit Kindern bis zum 21. Lebensjahr
  • und viele weitere mehr …

Wie kann der Reiseschutz gebucht werden?

Den TravelProtect Reiseschutz bieten wir für zahlreiche Personen der verschiedenen Altersstufen an. Grundsätzlich müssen Sie die Reiseversicherung bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn bei uns abschließen. Wir empfehlen aber, den Abschluss des Reiseschutz möglichst bald nach Buchung der Reise vorzunehmen.

Sie haben spontan eine Reise gebucht und suchen noch nach dem passenden Reiseschutz? Dann profitieren Sie doch von unserer Last-Minute-Regelung! So können Sie auch außerhalb der oben genannten Abschlussfrist eine Reiseversicherung buchen. Schließen Sie einfach die Reiseversicherung am Tag der Reisebuchung ab und schon sind Sie und Ihre mitreisenden Person versichert.

Der Abschluss selbst kann ganz einfach online vorgenommen werden. Geben Sie einfach Ihre persönlichen Daten und die Reisedaten ein – fertig. Sie erhalten alle notwendigen Unterlagen, den Versicherungsschein und die Allgemeinen Versicherungsbedingungen per E-Mail zugestellt.

Buchen Sie rechtzeitig Ihren Reiseschutz online über unseren Abschlussrechner
Buchen Sie rechtzeitig Ihren Reiseschutz online über unseren Abschlussrechner

Was kostet die Reiseversicherung?

Die Frage nach der Höhe Prämie der Reiseversicherung kann nicht pauschal beantwortet werden. Dies hängt ganz entscheidend davon ab, wer die Reiseversicherung abschließt, wie alt die reisenden Personen sind und wie teuer die Urlaube werden. Auch die Wahl zwischen Jahresreiseversicherung und Einmal-Rieseschutz ändert die Kosten.

Je nachdem, welche Leistungen die Reiseversicherung beinhalten soll, kann sich die Prämie ändern. Ein Reise-Vollschutz mit Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck und Reisekrankenschutz ist natürlich teurer als eine reine Reiserücktrittsversicherung. Auch der Ausschluss einer Eigenbeteiligung schlägt sich auf die Prämie nieder.

Wir haben eine kleine Übersicht für Sie zusammengestellt. DIe abgebildeten Tarife beziehen sich auf die Prämien vom Juli 2021 und bieten nur einen kleinen Ausschnitt aus unserem Tarifangebot. Sie können sich über unseren Abschlussrechner natürlich alle Reiseversicherungen abzeigen lassen.

TarifReiserücktrittReisegepäckReisekranken
Jahresschutz Single750 – 5.000 Euro1.500 Euro2.000.000 Euro
Jahresschutz Paar1.000 – 10.000 Euro3.000 Euro2.000.000 Euro
Jahresschutz Familie1.000 – 10.000 Euro4.000 Euro2.000.000 Euro
Einmalschutz500 – 10.000 Euro1.000 – 5.000 Eurokeine

Welche Reisen sind versichert?

Mit dem TravelProtect Reiseschutz können Sie (beinahe) jede Reiseleistung absichern. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Pauschalreise buchen oder Ihre Reise individuell zusammenstellen. Versicherungsschutz besteht unter anderem für folgende Reisebuchungen bzw. Reiseleistungen:

  • Pauschalreisen, Kreuzfahrten & Schiffsreisen
  • Flugreisen mit oder ohne Unterkunft
  • Auto-, Bus- & Bahnreisen
  • Mietwagen, Wohnmobile & Camper, inkl. Zeltplätze
  • Klassenfahrten, Schulreisen und Ausflüge
  • Tagestouren, Städtetrips & Wochenend-Reisen
  • und viele weitere mehr

Welche Alternativen gibt es?

Sollten Sie einmal bei uns nicht fündig werden, oder eine Reise buchen, die teurer ist als gewöhnlich? Kein Problem! Wir haben mit unserem Vergleichsportal für Reiseversicherungen alle wichtigen deutschen Reiseversicherer getestet und zusammengestellt. So können Sie über einen anonymisierten Rechner alle Produkte miteinander vergleichen.

FAQ – Reiseschutz

Wie lange gilt die Reiserücktrittsversicherung?
Die Reiserücktrittsversicherung versichert Reisen bis zu einer Dauer von 365 Tagen. Die Reiseabbruchversicherung deckt Reisen bis 52 Tage ab.
Verlängert sich die Reiseversicherung automatisch?
Jahres-Reiseversicherungen verlängern sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr. DIe Kündigungsfrist beträgt einen Monat vor Verlängerung. Einmal-Reiseversicherung enden automatisch.
Wo kann ein Schadenfall gemeldet werden?
Sie können im Fall der Fälle den Schadenfall entweder bei unserem Schadenservice melden ohne online unter schaden.travelprotect.de
Welche Altersgrenzen gibt es?
Die Reiseversicherung kann im Standardtarif bis zum 64. Lebensjahr genutzt werden. Ab dem 65. Lebensjahr bietet wir passende Senioren-Reiseversicherungan an.