Reiseschutz Deutschland

Ob an die Nord- oder Ostsee, in die bayerischen Alpen oder auf eine Städtetour – ein erholsamer und abwechslungsreicher Urlaub ist auch in Deutschland möglich. Sie sollten aber auch bei Reisen innerhalb Deutschlands nicht auf den passenden Reiseschutz verzichten. Schließen Sie Ihre Reiseversicherung für Deutschland gleich jetzt online ab!

Die Stornogebühren einer Reiseabsage können bis zu 100% betragen. Dies ist auch bei einer Reise in Deutschland möglich. Haben Sie dann keine Reiserücktrittsversicherung, bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Mit dem Reiseschutz Deutschland bieten wir Ihnen eine umfassende Reiserücktrittsversicherung inlusive Reiseabbruchschutz an. So können Sie Ihre Reisen in Deutschland sorglos buchen. Im Notfall sind wir für Sie da!

Was genau versichert der Reiseschutz Deutschland?

Unser Reiseschutz Deutschland sichert Ihre Reise in Deutschland mit einer passenden Reiserücktrittsversicherung ab. Im Reiseschutz ist automatisch auch der Reiseabbruchschutz enthalten – und das kostenfrei! Die Reiserücktrittsversicherung springt für die Kosten im Falle einer Reiseabsage ein. Der Reiseabbruchschutz übernimmt die Gebühren einer außerplanmäßigen Abreise.

Bei Bedarf können Sie natürlich auch eine Reisegepäckversicherung hinzunehmen. So ist Ihr Reisegepäck gegen Beschädigungen und Diebstahl abgesichert. Sie interessieren sich für einen Rundumschutz? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Vergleichsrechner für Reisepakete.

Reiseschutz für Reisen in Deutschland!
Reiseversicherung auch für Reisen nach Köln

Welche Reisen sind über den Reiseschutz Deutschland abgesichert?

Der Reiseschutz Deutschland sichert nur Reisen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ab. Sie können jegliche Reiseleistungen versichern. Es spielt für den Reiseschutz Deutschland also keine Rolle, ob Sie eine Pauschal- oder Individualreise buchen. Folgende buchbaren Reiseleistungen sind im Reiseschutz versichert:

  • Reisen mit Bus & Bahn
  • Innerdeutsche Flugreisen
  • Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Appartements
  • Übernachtungen in Hotels, Pensionen und Gasthöfen
  • Urlaube auf Bauernhöfen und Ferienhöfen
  • Campingreisen mit Wohnmobilen und Zeltplätzen
  • Fahrradtouren und Gebirgswanderungen
  • Flusskreuzfahrten & Schiffsreisen

Sie reisen nur für wenige Tage? Sie möchten nur einen Ausflug machen? Dann bietet Ihnen unser Reiseschutz Deutschland eine Besonderheit! Reiseschutz besteht auch für Tagestouren, Wochenendereisen oder Kurz-Tripps. Sobald sich das Reiseziel mehr als 50km von Ihrem Wohnort entfernt befindet, haben Sie Versicherungsschutz.

Reiseschutz Deutschland: Bootsfahrt auf dem Titisee im Schwarzwald
Reiseschutz Deutschland: Bootsfahrt auf dem Titisee im Schwarzwald

Wann muss ich den Reiseschutz Deutschland abschließen?

Um in den Genuß unseres Stornoschutzes zu kommen, müssen Sie die Reiseversicherung rechtzeitig abschließen. Es gelten hier zwei Fristen, die beide erfüllt sein müssen: Der Abschluss der Reiseversicherung erfolgt spätestens 30 Tage vor Reisebeginn. Natürlich können Sie sich auch spontan zu einer Reisebuchung entschließen. Diesem Risiko tragen wir natürlich durch unseren Last-Minute-Schutz Rechnung. Schließen Sie einfach die Reiseversicherung am selben Tag ab, an dem Sie die Reise buchen.

Wann greift der Reiseschutz bei Deutschland-Reisen?

Die Reiserücktrittsversicherung für Deutschland übernimmt Ihren finanziellen Verlust bei Absage einer Reise. Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie eine Reise nicht antreten können. Bei folgenden Ereignissen greift der Schutz der Reiserücktrittsversicherung:

1. Eintritt einer Erkrankung. Die Erkrankung muss unerwartet und schwer sein. Der Nachweis erfolgt über einen Vordruck, den Sie von uns erhalten.

2. Schwangerschaft: Die ärztliche Feststellung einer Schwangerschaft berechtigt zum Reiserücktritt. Auch hier können Sie unseren ärztlichen Vordruck nutzen.

3. Todesfall: Verstirbt ein naher Angehöriger, können Sie eine Reise absagen. Reichen Sie uns hierzu die Sterbeurkunde und einen Nachweis über die Verwandtschaft ein.

4. Arbeitsplatzverlust: Sollten Sie Ihre Arbeitsstelle betriebsbedingt verlieren, können Sie uns die Stornokosten der abgesagten Reise zusammen mit dem Nachweis der Kündigun einreichen.

5. Schaden am Eigentum: Wird Ihr Besitz durch einen Wasserschaden, durch Feuer oder durch eine Straftat beschädigt oder zerstört, können Sie die Reiserücktrittsversicherung nutzen. Der Schaden muss jedoch erheblich sein.

6. Sonstige Gründe: Arbeitsplatzwechsel, Impfunverträglichkeit, Nachprüfungen, Kurzarbeit, Arbeitsaufnahme und viele weitere.

Eine genaue Übersicht über alle versicherten Risiken des Reiseschutz Deutschland finden Sie über die Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Dort sind alle Rücktrittsgründe und Reiseabbruchgründe erläutert.

Welche Ereignisse sind über den Reiseabbruchschutz versichert?

Der Reiseabbruch kommt immer dann zum Tragen, wenn Sie eine Reise außerplanmäßig beenden müssen. Dies gilt natürlich auch bei einer Verlängerung des Aufenthalts. Wir bieten Ihnen über unsere Reiseabbruchversicherung folgende Leistungen an:

a) Vorzeitige Rückkehr: Hier erfolgt die Übernahme der zusätzlichen Kosten der Rückreise. Auch gebuchte aber nicht genutzte Reiseleistungen werden erstattet.

b) Verlängerung Ihres Urlaubs: Wir bieten Ihnen die Kostenübernahme für die zusätzlichen Aufwendungen einer Reiseverlängerung (zusätzliche Übernachtungen, Verpflegung etc.) und der neuen Rückreise.

c) Reiseunterbrechung: Bei einer Rundreise übernehmen wir die Gebühren, die anfallen, wenn Sie zur Reisegruppe zurückkehren. Es muss sich hier aber um eine vorher geplante Rundreise handeln.

Wie lange läuft eine Reiserücktrittsversicherung?

Die Reiserücktrittsversicherung gilt für mindestens eine einzelne Reise. Es gibt aber auch die Möglichkeit, mehrere Reisen abzusichern. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Jahres-Reiserücktrittsversicherung. Mit diesem Reiseschutz können Sie beliebig oft in den Urlaub fahren. Der Vorteil der Jahresversicherung: Reisen sind auch dann versichert, wenn diese außerhalb Deutschlands stattfinden.

Planen Sie nur eine einzelne Reise, dann ist der Abschluss einer Einmal-Reiseversicherung günstiger. Der Vertrag endet dann automatisch mit Beendigung Ihrer Reise.

Wer kann den Reiseschutz Deutschland abschließen?

Der Reiseschutz Deutschland kann von Einzelpersonen, Paaren, Familien und Reisegruppen bis vier Personen genutzt werden. Der Standard-Tarif gilt bis zum 64. Lebensjahr. Ab dem 65. Lebensjahr bieten wir einen entsprechenden Tarif für Senioren an.

Hier können Sie sich als Einzelperson versichern. Kinder sind über diesen Tarif nicht mitversichert. Die Reiseversicherung kann bis zum 64. Lebensjahr abgeschlossen werden. Danach gilt der Seniortarif bis zum 80. Lebensjahr. Die Versicherungssumme kann bis maximal 6.000 Euro je Reise gebucht werden.

Hier können sich zwei Erwachsene versichern. Kinder sind über diesen Tarif nicht mitversichert. Es ist kein gemeinsamer Wohnsitz notwendig. Die Reiseversicherung kann bis zum 64. Lebensjahr abgeschlossen werden. Danach gilt der Seniortarif bis zum 80. Lebensjahr. Die Versicherungssumme kann bis maximal 10.000 Euro je Reise gebucht werden.

Hier können sich zwei Erwachsene versichern. Kinder oder Enkelkinder sind über diesen Tarif bis zum 21. Lebensjahr mitversichert. Es ist kein gemeinsamer Wohnsitz nötig, die erwachsenen Personen müssen kein Ehepaar oder Lebensgemeinschaft sein. Die Reiseversicherung kann bis zum 64. Lebensjahr abgeschlossen werden. Danach gilt der Seniortarif bis zum 80. Lebensjahr. Die Versicherungssumme kann bis maximal 10.000 Euro je Reise gebucht werden.

Im Familien- und Paartarif ist kein gemeinsamen Wohnsitz notwendig. Reisen Sie mit Freunden oder Bekannten, empfehlen wir Ihnen den Abschluss unserer Einmal-Reiseversicherung. Über diese können Sie bis zu vier Personen versichern.