Flusskreuzfahrten

Würzburg, 20.05.2022

Wenn ihr gerne auf Schiffen seid, aber die hohe See nicht vertragt, gibt es eine perfekte Lösung: Flusskreuzfahrten. Hier könnt ihr einen luxuriösen Urlaub mit Sightseeing und Landausflügen verbinden. Kommt mit uns an Bord – wir haben für euch einige Infos und Tipps zusammengestellt.

Eine Seefahrt die ist lustig: Warum eine Flusskreuzfahrt?

Flusskreuzfahrten zählen zu den trendigsten Reisen der letzten Jahre. Viele Reedereien setzen nicht nur auf die klassischen Kreuzfahrten, sondern setzen immer mehr Schiffe auf deutschen oder europäischen Flüssen ein. Was ist denn aber das Besondere an einer Flussfahrt?

Flusskreuzfahrten in Deutschland und Europa
Flusskreuzfahrten in Deutschland und Europa

Ruhig und angenehm

Das offensichtlichste vorweg: der Seegang. Viele Reisende vertragen zumindest in den ersten Tagen einer Kreuzfahrt den Wellengang nicht. Wird es dann gar stürmisch, geht die Urlaubsfreude mitsamt dem Abendessen über Bord. Bei einer Flusskreuzfahrt fällt dies dann nicht mehr ins Gewicht. Wind und Wetter spielen hier keine große Rolle und auch die Fahrtgeschwindigkeit ist deutlich geringer als auf hoher See.

Urlaub zum Verwöhnen

Auf Luxus muss man dabei auch bei einer Kreuzfahrt nicht verzichten. Von einer einfachen Kabine bis hin zur Außen-Suite ist auf den meisten Schiffen alles vorhanden. Dazu gehört ein all-inclusive Service mit freiem Essen und Getränken. So könnt ihr verwöhnen und den Alltag hinter euch lassen.

Nicht zu vernachlässigen ist auch die Größe des Schiffs. Auf Flusskreuzfahrten sind die Schiffe natürlich deutlich kleiner als auf einer Hochsee-Kreuzfahrt. Das hat aber auch seinen Reiz, denn ihr habt nicht tausende mitreisende Personen mit an Bord. Gedränge oder Wartezeiten sind hier eher nicht zu erwarten.

Nonstop Sightseeing

Der Pluspunkt einer Flusskreuzfahrt überhaupt: egal, welchen Fluss ihr euch aussucht, ihr besucht praktisch jeden Tag eine neue Stadt. Euer Hotel reist quasi mit euch mit – wacht ihr am nächsten Morgen auf, könnt ihr eine ganz andere Landschaft bestaunen als am Vorabend.

Größere Städte oder bekannte Reiseziele sind mit längeren Haltezeiten verbunden, so daß euch genügend zeit bleibt, die Stadt oder die Umgebung entweder auf eigene Faust zu erkunden oder euch einer offiziellen Führung anschließt. Und wenn ihr mal entspannen wollt, könnt ihr ein touristisches Ziel auch einfach mal auslassen.

Flusskreuzfahrten in Deutschland

Wenn ihr erst mal im eigenen Land eine Flusskreuzfahrt machen wollt, dann bieten sich hier zahlreiche Gelegenheiten. Neben Elbe, Oder und Rhein könnt ihr auch kleinere Flüsse, wie auf der Mosel oder auf dem Neckar eine Fahrt antreten. Lokalpatrioten, die wir nunmal sind, empfehlen wir euch aber auf jeden Fall eine Kreuzfahrt auf dem Main.

Der Main bietet euch zahlreiche wunderschöne Zwischenstopps, bei denen ihr die fränkische Lebensart bei einem herrlichen Glas Wein kennenlernen könnt. Bamberg und Würzburg sind inzwischen sehr beliebte Anlaufstellen kleinerer Kreuzfahrten und überzeugen euch mit Herzlichkeit, einen atemberaubenden Landschaft und schönen (mittelalterlichen) Innenstädten.

Einmal quer durch Europa

Natürlich steht euch viel mehr als Deutschland zur Verfügung, denn Flüsse kennen keine Grenzen. Sucht ihr euch zum Beispiel die Donau als passenden Fluss aus, dann könnt ihr nicht nur wunderschöne Stadt in Deutschland besuchen, sondern acht weitere Länder besuchen: Österreich, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Bulgarien und Rumänien.

Natürlich stehen euch mit vielen weiteren Flüssen auch die anderen Teile Europas offen. Egal ob auf dem Rhein, der Mosel oder der Rhône – auf nur wenigen Urlauben könnt ihr in so kurzer Zeit viele verschiedene Eindrücke verschiedener Länder und Lebensgewohnheiten aufnehmen. Natürlich muss die Reise nicht in Deutschland beginnen. Eine Fahrt auf der Seine führt euch nicht nur durch das wunderschöne Paris, sondern bis an die normannische Küste.

Fazit

Wenn ihr also Lust auf eine Schifffahrt habt, aber nicht unbedingt auf die hohe See möchtet, dann empfehlen wir euch auf jeden Fall eine Flusskreuzfahrt. Hier könnt ihr die Vorteile einer Schiffsreise mit den Annehmlichkeiten einer ruhigen Bootsfahrt verbinden. Auch auf Luxus braucht ihr auf einer solchen Reise nicht verzichten – es gibt für jeden Anlass und jeden Geldbeutel den passenden Urlaub. Bis zum nächsten Mal – und bleibt gesund!

zurück zur Blogübersicht
Photo by Mathilda Khoo on Unsplash