Was möchten Sie versichern?

Welche Reiseversicherung?

Den passenden Reiseschutz ist auch dann nicht schwer zu finden, wenn es viele verschiedene Versicherungstarife gibt. Welche Reiseversicherung zu Ihnen und Ihrem Urlaubsverhalten passt, lässt sich mit nur wenigen Angaben herausfinden. Wir haben Ihnen die wichtigsten Eck-Punkte zusammengestellt, mit denen Sie schnell und unkompliziert den passenden Reiseschutz abschließen können.

Welche Reiseversicherung bietet den Basisschutz?

Zunächst können Sie sich entscheiden, ob für Sie eine Basisabsicherung für den Fall der Fälle ausreicht, oder ob Sie einen umfassenden Reiseschutz benötigen. Dies hängt im Grunde davon ab, wohin Sie die Reise führt und welche Risiken dabei bestehen könnten.

Mit dem Basisschutz unserer Reiseversicherung verfügen Sie über eine Reiserücktrittsversicherung und einen Reiseabbruchschutz. So können Sie den finanziellen Schaden bei einer Urlaubsabsage oder einem außerplanmäßigen Ende der Reise durch uns absichern lassen. Wir wollen Ihnen die Leistungen genauer vorstellen.

Welche Reiseversicherung ist die richtige? Hier finden Sie unsere Tipps!
Welche Reiseversicherung ist die richtige? Hier finden Sie unsere Tipps!

Die Reiserücktrittsversicherung

Um die Kosten einer Reiseabsage erstattet zu bekommen, benötigen Sie die Reiserücktrittsversicherung. Diese ist in jedem Tarif, den wir anbieten, enthalten. Sie kommt bei verschiedenen Risiken des Alltags zum Tragen und versichert dabei nicht nur Sie selbst, sondern auch Risikopersonen, wie Familienangehörige. Reiseschutz besteht unter anderem bei:

  • unerwartet schwere Erkrankung oder Unfallverletzung
  • Infektion mit dem Coronavirus
  • Todesfall in der Familie
  • ärztlich festgestellte Schwangerschaft
  • Schaden am Eigentum durch Feuer, Wasser oder Dritte
  • viele weitere Rücktrittsgründe

Erstattet werden im (versicherten) Fall die Stornierungkosten, die Ihnen vom Reiseanbieter bzw. Reiseveranstalter in Rechnung gestellt werden. Diese können je nach Geschäftsbedingungen bis zu 95% des Reisepreises betragen. Der Abschluss einer ausreichenden Reiseversicherung ist also immer anzuraten.

Die Reiseabbruchversicherung

Sie sind schon auf Reisen und können aber den Urlaub nicht fortsetzen? Sie müssen länger bleiben als geplant? Dann können Sie unsere Reiseabbruchversicherung in Anspruch nehmen. Welche Reiseversicherung beinhaltet diesen Schutz? Ganz einfach: alle! Jeder Reiseschutz von TravelProtect sichertalso auch ein außerplanmäßiges Reise-Ende ab.

Übernahme der Kosten bei einer vorzeitigen Abreise vom Urlaubsort inkl. nicht genutzter Reiseleistungen.
Erstattung von zusätzlichen Reisekosten bei einer Verlängerung des Urlaubs.
Ersatz von Gebühren bei einer Unterbrechung einer Rundreise.

Unser Tipp

Die Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruchschutz empfehlen wir immer dann, wenn für Sie ein grundlegender Reiseschutz genügt. Viele unserer Kunden haben bereits eine Reisekrankenversicherung, so dass ein Komplettpaket gar nicht notwendig ist. Kommt es dann zum Fall der Fälle, dann sind Ihre Stornokosten durch uns abgesichert.

Bei Reisen in Deutschland und Europa kann der Abschluss einer zusätzlichen Reisekrankenversicherung teilweise vernachlässigt werden. Die gesetzliche Krankenkasse bzw. die private Krankenversicherung übernimmt auch innerhalb Europas einen (bestimmten) Anteil an medizinischen Behandlungskosten.

Auch wenn Sie nur im absoluten Notfall eine Reise absagen oder abbrechen möchten, genügt in der Regel auch der Abschluss unserer Reiserücktrittsversicherung. Gegenüber den Reiseversicherungspaketen können Sie hier dann auch deutlich an Prämie sparen.

Welche Reiseversicherung umfasst weitere Leistungen?

Wenn die Basis-Reiseversicherung nicht ausreichend sollen, können Sie weitere Leistungen hinzunehmen. Wir bieten Ihnen in der Jahres-Reiseversicherung neben der Reisegepäckversicherung auch eine Reisekrankenversicherung an. Wir wollen Ihnen diese Risikoabsicherungen nun genauer vorstellen.

Die Reisegepäckversicherung

Neben der persönlichen Risiko-Absicherung, bieten wir Ihnen auch Schutz für das mitgeführte Reisegepäck an. Sie können die Reisegepäckversicherung als Ergänzung des Basis-Reiseschutzes dazubuchen (Plus- und VIP-Tarife). Versicherungsschutz können Sie bei folgenden Ereignissen in Anspruch nehmen.

Beschädigung Ihres Reisegepäcks während des Transports an den Urlaubsort und zurück.
Zerstörung oder (dauerhafter) Verlust von Koffern und Gegenständen.
Diebstahl, Raub oder räuberische Erpressung am Urlaubsort.
verspätete Auslieferung Ihres Gepäcks an den Bestimmungsort.

Die Reisegepäckversicherung hat zwei wichtige Einschränkungen, die Sie vor Abschluss beachten sollten. Zunächst erstatten wir im Schadenfall lediglich den Zeitwert der betroffenen Gegenstände. Dies bedeutet, dass der Gegenstand pro Jahr 20% an Wert verliert. Dies muss bei unserer Abrechnung berücksichtigt werden.

Fairer Hinweis: Die Reisegepäckversicherung kennt zudem einige Ausschlüsse vom Versicherungsschutz, wie zum Beispiel Bargeld, Wertpapiere oder Schmuck. Wir raten Ihnen daher, vor Buchung des Reiseschutzes die Allgemeinen Versicherungsbedingungen durchzulesen.

Unsere Reisegepäckversicherung bietet Schutz rund um Ihren Urlaub.
Unsere Reisegepäckversicherung bietet Schutz rund um Ihren Urlaub.

Die Reisekrankenversicherung

Egal welche Reiseversicherung Sie letztlich buchen: der Reisekrankenschutz ist auf jeden Fall eine sinnvolle Ergänzung zum Reiserücktritt. Vor allem bei Reisen außerhalb Europas können medizinische Kosten unverhersahbar werden. Haben Sie dann keinen passenden Auslandskrankenschutz, müssen Sie die finanziellen Folgen selbst tragen.

Die Reisekrankenversicherung kann bei uns aktuell nur als Jahres-Reiseschutz VIP gebucht werden. Wir bieten Ihnen aber im Schadenfall eine ganze Reihe von erstklassigen Leistungen. Versicherungsschutz besteht unter anderem bei folgenden Risiken im Ausland.

  • Ambulante und stationäre Behandlungskosten, inkl. Operationen und Nachversorgung.
  • Transportkosten im Urlaubsland zur stationären Aufnahme.
  • Medizinisch sinnvoller und vertretbarer Rücktransport nach Deutschland.
  • Kostenübernahme bei verordneten Medikamente, Arzneien und Hilfsmitteln.
  • Basisabsicherung bei Zahnbehandlungen inkl. einfachem Zahnersatz und Schmerzbehandlung.
  • viele weitere Leistungen …

Unser Tipp

Wenn Sie Ihre Reise rundum absichern wollen, dann können wir Ihnen auf jeden Fall unsere Reiseversicherung VIP empfehlen. So haben Sie für alle versicherten Risiken einen Ansprechpartner, egal ob Sie eine Reise absagen müssen, ob Ihr Gepäck beschädigt wurde oder Sie am Urlaubsort einen Arzt aufsuchen mussten.+

Gerade bei der Reisekrankenversicherung sollten Sie bei Urlauben außerhalb Europas nicht unversichert anreisen. Die gesetzliche Krankenkasse oder die private Krankenversicherung übernimmt nicht in allen Fällen Ihre Auslagen. Sollte dann noch ein Transport nötig werden, können die Kosten schnell 10.000 Euro und mehr betragen.

Welche Reiseversicherung für welche Personen?

Nachdem Sie die passenden Leistungen ausgewählt haben, können Sie angeben, wer überhaupt versichert sein soll. Je nachdem welche Reiseversicherung Sie möchten, gilt der Reiseschutz für drei verschiedene Personen: Singletarife, Paarversicherungen oder Schutz für die ganze Familie.

Eine Besonderheit bieten unsere Einmal-Reiseversicherungen. Diese können Sie unabhängig vom Verwandtschaftsgrad und Wohnsitz für bis zu vier Personen pro Vertrag abschließen. Dabei gilt die Prämie nicht pro Person, sondern pro Vertrag. Diesen Tarif empfehlen wir vor allem für Kleingruppen, die einzelne Reisen versichern möchten.

Einzelpersonen

Einzelpersonen können sich bei uns ab dem 18. Lebensjahr versichern. Der Reiseschutz gilt nur für die angegebene Person und beinhaltet keine Kinder. Sie kann als Jahres-Reiseversicherung oder als einmaliger Schutz abgeschlossen werden. Der Reiseschutz gilt weltweit.

Paare

Paar-Tarife können von zwei Personen ab dem 18. Lebensjahr gebucht werden. Es ist weder eine Lebensgemeinschaft, noch ein gemeinsamer Haushalt notwendig. So ist es zum Beispiel möglich, dass sich erwachsene Geschwister, Freunde oder Ehepaare versichern. Kinder sind auch hier nicht enthalten.

Egal, welche Reiseversicherung: wir bieten allen Lebenssituationen den passenden Schutz.
Egal, welche Reiseversicherung: wir bieten allen Lebenssituationen den passenden Schutz.

Familien

Die Familien-Reiseversicherung ergänzt den Paartarif mit der Möglichkeit, Kinder abzusichern. Auch hier spielt der Wohnsitz und die Lebenssituation keine Rolle. Wir versichern Großeltern mit Enkeln, Patchwork-Familien oder sonstige Lebensgemeinschaften. Kinder sind übrigens bis zum 21. Lebensjahr mitversichert.

Wahl der Versicherungssumme und des Selbstbehalts

Zum Abschluss wählen Sie noch die Versicherungssumme, die Sie benötigen, um Ihre Reisen abzusichern. Diese sollte dem Reisepreis entsprechen, den Sie üblicherweise für Ihre Urlaube ansetzen. Denken Sie daran, dass die Jahres-Reiseversicherung beliebig viele Reisen bis zu der gewählten Versicherungssumme abdeckt. Wir haben ein Beispiel für Sie vorbereitet.

Familie A. hat einen Sommerurlaub für 2.500 Euro gebucht. Dazu schließen Sie eine Reiseversicherung bis 3.000 Euro ab. Das es sich um einen Jahres-Reiseschutz handelt, ist auch der Skitrip für 800 Euro, die Klassenfahrt des Sohns für 450 Euro und die spontanen Städtereisen mitversichert.

Natürlich kann sich im Laufe der Zeit Ihr Reiseverhalten verändern. Die Kinder sind aus dem Haus, Sie treten den Ruhestand an oder es kommen weitere Familienmitglieder dazu. Daher haben Sie bei uns immer die Möglichkeit, die Versicherungssumme anpassen und die Jahres-Reiseversicherung umzustellen.

Sollten Sie sich für eine Reisegepäckversicherung oder eine Reisekrankenversicherung entscheiden, können Sie hier von pauschalen Versicherungssummen profitieren. Egal welche Reiseversicherung Sie buchen: Diese sind unabhängig von der Höhe der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung.

SinglePaarFamilie
Reisegepäckversicherung1.500 Euro3.000 Euro4.000 Euro
Reisekrankenversicherung2.000.000 Euro2.000.000 Euro2.000.000 Euro

Welche Reiseversicherung können wir noch anbieten?

Sie sind bei uns nicht fündig geworden? Sie planen eine Reise, die über den üblichen Reiseschutz hinausgeht? Dann können wir Ihnen unseren Vergleichsrechner für Reiseversicherungen empfehlen. Dort finden Sie auf jeden Fall den passenden Tarif zu Ihrem Urlaub.

Mit dem Angebotsrechner können Sie anonym und sicher mit nur wenigen Angaben fast alle Anbieter in Deutschland direkt miteinander vergleichen. Selbstverständlich erstreckt sich das Angebot von einzelnen Reiserücktrittsversicherungen bis hin zu Komplettangeboten für Langzeitreisen.

Sie sind noch unentschlossen, welche Reiseversicherung die passende für ist? Dann können Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Kundenservice jederzeit per E-Mail oder per Teelfon erreichen. Gemeinsam finden wir sicher das passende Produkt.

FAQ – Welche Reiseversicherung?

Welche Reiseversicherung gibt es für Senioren?
Ab dem 65. Lebensjahr bieten wir Ihnen über unseren Seniortarif passende Reiseversicherungen an. Diese können Sie dann bis zum 80. Lebensjahr nutzen.
Welche Reisebuchungen versichern wir?
Versichert sind nahezu alle Reiseleistungen, wie Pauschalreisen, Kreuzfahrten, Ferienwohnungen, Mietwagen oder Flugreisen.
Wo gilt der Reisekrankenschutz?
Der Reisekrankenschutz gilt in allen Ländern außerhalb Deutschland – sowohl europa- als auch weltweit. EIn Ausschluss einzelner Länder ist nicht vorgesehen.