Was möchten Sie versichern?

Reiseversicherung für Deutschland

Seit der Corona-Pandemie hat sich unser Reiseverhalten stark geändert. Fernreisen waren lange Zeit gar nicht mehr möglich und Urlaube in Europa stark eingeschränkt. Und dennoch hat sich ein Reiseziel als plötzlich und unerwartet attraktiv dargestellt: Deutschland. Unsere Reiseversicherung für Deutschland trägt diesem Reisetrend nun Rechnung.

Warum eine Reiseversicherung für Deutschland?

Für jede Reise, die Sie buchen, besteht immer auch die Möglichkeit, dass der Urlaub nicht wie geplant durchgeführt werden kann. Erkrankungen, Todesfälle und sonstige Risiken des Alltags können dazu führen, dass Sie eine Reise stornieren müssen. Mit unserer Reiseversicherung für Deutschland decken wir die finanziellen Folgen für Sie ab.

Stornokosten fallen natürlich an dann an, wenn Ihr Urlaub in Deutschland stattfindet. Wie hoch diese Kosten sind, entscheidet dabei aber immer der Veranstalter bzw. der Anbieter der Reiseleistung. Gerade bei gemieteten Objekten oder Hotels können diese bis zu 95% betragen.

Eine Absicherung ist also auch bei einem Urlaub in der Bundesrepublik sinnvoll. Wir wollen Ihnen daher die wichtigsten Merkmale, Versicherungsleistungen, Risiken und Hinweise zu unserem Reiseschutz für Deutschland vorstellen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter:innen im Kundenservice jederzeit zur Verfügung.

Was beinhaltet die Reiseversicherung für Deutschland?

Die Reiseversicherung deckt ganz nach Ihrem Bedarf verschiedene Leistungen ab. Grundsätzlich beinhaltet jeder Tarif die Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruchschutz. Je nach Wunsch können Sie diesen Basisschutz mit einer Reisegepäckversicherung und einem Auslandskrankenschutz erweitern.

Wir wollen Ihnen die wichtigsten Leistungen für jeden Bestandteil vorstellen. Wann können Sie die Reiseversicherung in Anspruch nehmen und welche Kosten tragen wir für Sie? Welche Risiken sind nicht versichert? Gibt es Besonderheiten bzgl. der Corona-Pandemie?

Reiseversicherung für Deutschland - bestens abgesichert bei Urlauben in der Heimat
Reiseversicherung für Deutschland – bestens abgesichert bei Urlauben in der Heimat

Die Reiserücktrittsversicherung

Die Reiserücktrittsversicherung erstattet Ihnen die Stornokosten bei einer Reiseabsage. Wenn Sie eine gebuchte Reiseleistung nicht nutzen, darf Ihnen der Veranstalter die Kosten hierfür in Rechnung stellen. Das gilt auch dann, wenn der Urlaub „nur“ in Deutschland stattfindet.

Gerade bei gemieteten Objekte, wie Ferienhäusern, Ferienwohnungen oder Mietwägen, kann eine Stornierung Kosten von bis zu 80% nach sich ziehen. Findet der Vermieter dann keinen Ersatz für den Zeitraum, den Sie nutzen wollten, bleiben die Kosten an Ihnen hängen.

Die Reiseversicherung für Deutschland tritt natürlich auch dann für Sie ein. Sobald Sie einen versicherten Rücktrittsgrund haben, übernehmen wir (nach Prüfung des Schadens) die finanzielle Entschädigung. Reiseschutz besteht unter anderem bei folgenden Ereignissen.

  • Unerwartet schweren Erkrankung oder Unfallverletzung.
  • Durch einen PCR-Test festgestellte Infektion mit dem Coronavirus (COVID 19).
  • Ärztliche Feststellung einer Schwangerschaft.
  • Todesfall eines direkten Angehörigen Ihrer Familie.
  • Über 15 weiteren Gründe, wie Impfunverträglichkeit, Erkrankung eines Hundes etc.

Die Reiseabbruchversicherung

Sollte sich ein versicherter Grund ereignen, während Sie schon auf Reisen sind, dann kommt die Reiseabbruchversicherung ins Spiel. Wir übernehmen die Kosten Ihrer Rückreise und erstatten anteilig den Urlaub, den Sie nicht mehr nutzen konnten. Der Reiseabbruch ist in allen Tarifen kostenfrei enthalten.

Wir übernehmen übrigens auch die Kosten, wenn Sie länger am Urlaubsort bleiben müssen. Dies gilt auch für eine Quarantäne-Maßnahme bei einer festgestellten Corona-Infektion. Sie erhalten hier natürlich auch die Kosten der verspäteten Rückfahrt. Bitte beachten Sie, dass medizinische Kosten nicht über den Reiseabbruch versichert sind.

Sonderfall: Müssen Sie eine Rundreise durch Deutschland unterbrechen, dann erstatten wir Ihnen die Kosten für die Rückkehr zur Gruppe. Diese Unterbrechung gilt unter anderem bei einer Erkrankung oder einem Todesfall, sofern es sich bei der Reise ingesamt um eine gebuchte Rundreise handelt.

Die Reisegepäckversicherung

Urlauber, die bei uns im Land bleiben, buchen vor allem Ferienhäuser & Ferienwohnungen oder mieten sich einen Camper bzw. ein Wohnmobil. Erfahrungsgemäß findet sich auf solchen Reisen deutlich mehr Hausrat im Reisegepäck wieder als üblich. Daher ist hier eine Reisegepäckversicherung besonders sinnvoll.

Bei Beschädigungen während des Transports oder bei einem Diebstahl können Sie den Schaden bei uns geltend machen. Beachten Sie aber, dass wir nur den Zeitwert der jeweiligen Gegenstands erstatten können. Der Zeitwert gibt den Restwert eines Gegenstands an und verringert sich mit jedem Jahr um pauschal 20%.

Familie A. bucht Urlaub auf Sylt. Beim Transport wird der Koffer beschädigt. Der Koffer wurde 2018 zu einem Preis von 199,00 € gekauft. Der Schadenfall wird 2021 gemeldet, der Koffer von Familie A. ist also drei Jahre alt. Der Abzug nach Zeitwert beträgt also 60% vom Kaufpreis des Koffers. Die Erstattung beträgt also 40% von 199,00 € (=79,60 €).

Erkunden Sie die schönsten Ecken Deutschlands - mit uns versichert!
Erkunden Sie die schönsten Ecken Deutschlands – mit uns versichert!

Die Reisekrankenversicherung

Bei der Reisekrankenversicherung ist die Sache ein klein wenig komplizierter. Bei Reisen innerhalb Deutschland gilt unser Krankenschutz nicht, da Sie ja entweder gesetzlich oder privat krankenversichert sind. Daher können wir Ihnen keine Reiseversicherung für Deutschland mit Krankenschutz anbieten.

Allerdings können Sie auf unsere Jahres-Reiseversicherung VIP zurückgreifen. Hier haben Sie nicht nur Schutz auf Reisen in Deutschland, sondern können die Auslandskrankenversicherung auf für Reisen in die ganze Welt nutzen. Auf unserer Informationsseite zu dem Reiseversicherungspaket finden Sie weitere Hinweise zu dieser Tarifform.

Was kostet der Reiseschutz?

Die Prämie der Reiseversicherung für Deutschland berechnet sich danach, welche Laufzeit der Reiseschutz haben soll und welche Leistungen Sie benötigen. So ist die Einmal-Reiseversicherung aufgrund unseres Rabatts günstiger als der Jahresschutz. Auch das Alter der Reisenden und die Versicherungssumme sind wichtig für die Prämie.

Wir haben Ihnen die einzelnen Tarife zusammengestellt und mit Beispielen versehen. Sollten Sie eine Reise versichern wollen, für die Sie keinen passenden Tarif gefunden haben, können Sie über unseren Versicherungsvergleich weitere Angebote einholen.

Die Einmal-Reiseversicherung für Deutschland

Unseren Reiseschutz für einzelne Reisen können Sie immer mit Reiserücktritt & Reiseabbruch buchen. Bei Bedarf bieten wir mit der Reiseversicherung Plus noch einen Tarif inklusive einer Reisegepäckversicherung an. Wenn Sie also Ferienwohnungen buchen, einen Camper nutzen oder längere Reisen unternehmen, bietet sich hier ein sehr gute Gesamtschutz an.

Da die Reiseversicherung für Deutschland in der Regel ein etwas geringeres Risiko versichern muss, als bei Fernreisen, konnten wir hier die Prämie anpassen. Wenn Sie also eine unserer Einmal-Reiseversicherungen abschließen, dann erhalten Sie auf jede Prämie einen Rabatt von 10%.

Reiserücktritt bisReisegepäck bisPrämie mit 20% SBPrämie ohne SB
1.000 Euro27,00 €39,60 €
2.000 Euro49,50 €68,40 €
5.000 Euro117,00 €179,10 €
Beispielauswahl der Einmal-Reiseversicherung bis 64 Jahre mit Deutschland-Rabatt

Unser neuestes Produkt: die Einmal-Reiseversicherung PLUS. Hier können Sie neben dem Reiserücktritt und dem Reiseabbruch auch eine Reisegepäckversicherung abschließen. Auch diese gilt für bis zu vier Personen pro Vetrag. Beachten Sie, dass die Gepäcksumme ebenfalls für das gesamte Reisegepäck aller Urlauber gilt.

Reiserücktritt bisReisegepäck bisPrämie mit 20% SBPrämie ohne SB
1.000 Euro1.000 Euro55,00 €85,00 €
2.000 Euro2.000 Euro82,00 €110,00 €
5.000 Euro5.000 Euro200,00 €250,00 €
Beispielauswahl der Einmal-Reiseversicherung Plus bis 64 Jahre mit Deutschland-Rabatt

Bitte denken Sie daran, dass die Einmal-Reiseversicherung für Deutschland nur für einen Urlaub in Deutschland gilt. Sollten Sie Urlaub außerhalb Deutschlands machen, dann besteht im Rahmen der Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Versicherungssummen kein Versicherungsschutz.

Der weltweite Jahres-Reiseschutz

Wenn Sie einen Reiseschutz benötigen, der nicht nur als Reiseversicherung für Deutschland gelten soll, sondern weltweit, dann empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Jahres-Reiseversicherung. Sie können nicht nur beliebig viele Reisen innerhalb von 365 Tagen unternehmen, sondern diese auch weltweit führen.

Die Jahresversicherung lohnt sich übrigens immer dann, wenn Sie mindestens zweimal im Jahr in den Urlaub fahren. Der Reiseschutz kann zudem mit einer Reisegepäckversicherung und einer Reisekrankenversicherung (nur für das Ausland) erweitert werden.

Welche Reisen sind versichert?

Mit der Reiseversicherung Deutschland sind alle Urlaube auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland versichert. Welcher Art die Reisebuchung ist, spielt hierbei (fast) keine Rolle. Versicherungsschutz im Rahmen der Bedingungen und gewählten Versicherungsumme besteht unter anderem für folgende Leistungen.

Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Appartements
Hotels, Gasthöfe und Pensionen
Auto-, Bus- und Bahnreisen
Schiffsreisen, Kreuzfahrten und Pauschalreisen
Kurztripps, Ausflüge, Städtetouren und Wochenend-Reisen
innerdeutsche Flugreisen uvm.

FAQ – Reiseversicherung für Deutschland

Bis zu welchem Alter kann die Reiseversicherung für Deutschland genutzt werden?
Sie können die einmalige Reiseversicherung ohne Altersbegrenzung abschließen. Ab dem 65. Lebensjahr gilt jedoch der Seniortarif.
Kann der einmal-Reiseschutz nachträglich geändert werden?
Der Einmalschutz Deutschland kann leider nicht nachträglich mit Weltgeltung versehen werden. Sie haben aber eine Widerrufsfrist von 14 Tagen.
Wie lange läuft der Reiseschutz für Deutschland?
Die Jahres-Reiseversicherung gilt 365 Tage und verlängert sich automatisch weiter. Der Einmalschutz endet automatisch mit dem letzten Urlaubstag.