Jetzt auch Portugal: Mit Ryanair ab Bremen an die Algarve

23.01.2009
Ryanair, Europas größte Low Fare Airline, startet am 31. März 2009 eine neue Verbindung ab ihrer deutschen Basis in Bremen. Zweimal die Woche geht es dann nach Faro an der portugiesischen Algarve. Damit bietet Ryanair am Flughafen Bremen derzeit 20 Zielen an.
Dienstags startet Ryanair-Flug FR 3668 um 6.35 Uhr in Bremen und landet um 8.50 Uhr in Portugal, zurück geht es um 9.15 Uhr, Ankunft in Deutschland ist 13.30 Uhr. Samstags wiederum verlässt der Ryanair-Flieger Bremen um 15.40 Uhr und landet um 17.55 Uhr, der Rückflug startet um 18.20 Uhr und ist um 22.35 Uhr wieder zurück in der Hansestadt.

Zu den gewohnt günstigen Ryanair-Preisen von aktuell schon ab zehn Euro inklusive Steuern und Gebühren wird die klassische Sommerdestination Algarve mit ihren feinen Sandstränden und den bizarren Felsformationen im Westen nun für jedermann erschwinglich. Noch bis Donnerstag, 29. Januar 2009 um Mitternacht buchbar, kann dann zu diesem Einführungspreis bis Ende Mai geflogen werden. Und: Durch die zahlreichen Golfplätze – teilweise atemberaubend in die Natur eingebaut – ist die Region vor allem für Golfer ein wahres Eldorado.

Quelle: http://www.ryanair.com/site/DE/news.php?yr=09&month=jan&story=rte-de-220109