Reiseschutz der Bayerischen - mit den TravelProtect Tarifen 

 

Reiseversicherung der BayerischenWer auf der Suche nach der richtigen Reiseversicherung für seinen geplanten Urlaub ist, der sollte sich an diversenTests und Wettbewerbsvergleichen orientieren. Ein bereits mehrfach ausgezeichneter Tarif ist unsere TravelProtect Reiserücktrittsversicherung der Bayerischen.

Sie erzielt auch in der neuen Tarifgeneration den erstenPlatz und das Qualitätsurteil „sehr gut“ beim aktuellen Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität. „Der Reiseversicherer bot mit die besten Leistungen an.Zugleich gehörten die untersuchten Prämien jeweils zu den drei günstigsten im Testvergleich“, so die offizielle Begründung.

Bereits 2014 wurde die Reiserücktrittsversicherung der Bayerischen in der Zeitschrift Finanztest von Stiftung Warentest mit dem Siegel „gut“ ausgezeichnet.
 

TravelProtect Reiserücktrittsversicherung online abschließen

 

Die TravelProtect Reiserücktrittsversicherung der Bayerischen zahlt auch bei Arbeitslosigkeit

Travelprotect Versicherte erhalten nicht nur den klassischen Schutz einer Reiserücktrittsversicherung bei Krankheit, Impfunverträglichkeit oder Todesfall in der Familie. Die Reiserücktrittsversicherung
der Bayerischen übernimmt auch die Stornierungskosten, wenn Versicherte arbeitslos werden oder den Arbeitsplatz wechseln, wenn Prüfungen wiederholt werden müssen oder Gerichtstermine in den geplanten Reisezeitraum fallen.

Versicherungsschutz für Reiserücktritt und Reiseabbruch

Reiserücktrittsversicherungen werden von Reisebüros und Online-Reiseveranstaltern meistens bei der Reisebuchung angeboten. Oft sind die Angebote von spezialisierten Reiserücktrittsversicherungs-Anbietern aber günstiger. Die Bayerische bietet ihre TravelProtect Reiserücktrittversicherung in Kombination mit einer Reiseabbruchversicherung ohne zusätzlichen Mehrbeitrag an.

Bereits ab 42 Euro ist sie für eine vierköpfige Familie zu haben und sichert die Kosten für den Urlaub in Höhe von bis zu 2.000 Euro ab. Die Versicherung kann bis 30 Tage vor Reiseantritt online abgeschlossen werden. Muss die Reise wegen einer Erkrankung oder eines Unfalls abgebrochen werden, erhält der Versicherte nicht nur die zusätzlichen Umbuchungs- oder Rückreisekosten erstattet, sondern auch die Kosten für bezahlte und nicht genutzten Reisetage.

Und wenn die Reise schon während der ersten Reisehälfte abgebrochen wird, zahlt die Versicherung im Rahmen der Urlaubsgarantie sogar den gesamten Reisepreis. Der Urlauber kann dabei zwischen einer Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruchversicherung für eine Einzelreise oder einer Reiseversicherung mit Jahresgeltung wählen, die alle Reisen während des laufenden Versicherungsjahres abdeckt.

Mehr Flexibilität durch TravelProtect Reiseversicherungspakete der Bayerischen

Wer zusätzlich zur Reiserücktrittsversicherung eine Gepäck- oder Reisekrankenversicherung wünscht, kann zwischen den Paketvarianten TravelProtect Plus und TravelProtect VIP wählen. Beide Pakete sind als Jahresversicherungen für Singles, Familien und auch Gruppen bis zu vier Personen mit oder ohne Selbstbehalt abschließbar. In der Familien-Reiseversicherung sind auch in den Reiseversicherungs-Paketen eigene Kinder bis zum 21. Lebensjahr prämienfrei mitversichert.