Travelprotect

04.03.2013

„Woher kommt…..? Länder- und Städtenamen Teil 7“


Ihre TravelProtect Reiseversicherung klärt auf

 

„Woher kommt eigentlich…..?“ Jeden Tag jonglieren wir wie selbstverständlich mit Begriffen und Wörtern, und dabei ist es doch immer wieder interessant, wie solche Bezeichnungen entstanden sind. TravelProtect – die Reiseversicherungsexperten – haben sich umgehört, wo verschiedenste Länder- und Städtenamen herkommen und was sie bedeuten.

 

Info Ihrer Reiseversicherung

 

Thailand
Das frühere Siam heißt heute in der Landessprache umgangssprachlich: [mʉaŋ-tʰai] - oder [pratʰêːt-tʰai] - („Land der Freien“). Siam wurde das Land etwa seit dem 12. Jahrhundert von Nicht-Siamesen genannt. Der Name „Siam“ wurde 1939 auf Veranlassung des Diktators General Phibul Songkhram in „Thailand“ geändert.


Afrika
Africa war eine nordafrikanische Kolonie der Römer. Im Altertum bezeichnete Africa nur das Gebiet des heutigen Tunesien, der Kontinent wurde Libyen genannt. Der Name könnte von einem einheimischen Stamm abgeleitet sein, oder auf dem phönizischen afar („Staub“) beruhen.


© Bäckers Junge - Fotolia.com 

 

Tirana (Albanien)
1614 ließ ein lokaler Feudalherrscher an der Kreuzung zweier Handelswege eine Moschee, Bäder und einen Markt errichten und nannte den Ort "Tehran". Der Name der Stadt ist etymologisch verwandt mit dem Namen der Region Toskana und dem Tyrrhenischen Meer.


Canberra (Australien)
Seit der Gründung Australiens stritten die beiden wichtigsten Städte des Landes, Sydney und Melbourne darum, welche die Hauptstadt werden solle. Zunächst wurde Melbourne die Hauptstadt, allerdings begann eine Kommission mit einer siebenjährigen Suche nach dem Standort für eine neue Hauptstadt. 1908 kam es zur Abstimmung, bei der sich eine knappe Mehrheit für ein Stück Land entschied, das 300 Kilometer von Sydney und 650 Kilometer von Melbourne entfernt lag. Ihren Namen bekam die Stadt von den Ureinwohnern des Landes. In der Sprache der Aborigines bedeutet Kamberra so viel wie "Treffpunkt".

 

Wieder etwas dazu gelernt für die nächste Reise. Für die richtige Versicherung, sorgen wir!

 

Hier findet man weitere Infos Ihrer Reiseversicherungsexperten von TravelProtect.


„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen.“ Matthias Claudius (1740 - 1815)

 


 

 

 

 

 ---------------------Anzeigen----------------------------

Praktiker Logo


hinundweg.com


Service-Team

Testsieger
Travelprotect Jahrespolice ist klarer Testsieger bei Jahresreise- versicherungen ohne Selbstbehalt. Testsieger Ökotest


Verlässlicher Partner
BBV Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG. Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen mehr als 400 Millionen Euro. Es werden Kapitalanlagen von mehr als 4 Mrd. Euro verwaltet und mehr als 6.000 persönliche Berater stehen den Kunden der Bayerischen persönlich bundesweit zur Verfügung.

Mehr Informationen

Ihre Daten sind sicher!
Datensicherheit Die Bayerische: Datensicherheit ist uns wichtig, wir verschlüsseln alle Daten mit SSL