TUI stockt Flugangebot für die Sommerferien auf

16.05.2011

Wer in diesen Sommerferien sein Handtuch an einem der beliebten Badestrände rund ums Mittelmeer ausrollen möchte, sollte sich beeilen. Insbesondere die Top-3-Sommerziele Spanien, Türkei und Griechenland sind bereits sehr gut gebucht. Um der starken Nachfrage gerecht zu werden, hat TUI das Flugangebot in die Türkei, nach Mallorca, Fuerteventura, Griechenland und Bulgarien aufgestockt. Im Juli und August stehen rund 10.000 zusätzliche Plätze von 14 deutschen Abflughäfen zur Verfügung.

Grund für die drohenden Engpässe ist die diesjährige Ferienplanung. So starten die drei bevölkerungsreichsten Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg und Nord-rhein-Westfalen fast zeitgleich in die Ferien. “Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass die Nachfrage für den Sommer sehr groß ist. Gerade Familien, die auf die Ferientermine angewiesen sind, reisen wieder mehr als im Vorjahr”, bestätigt Oliver Dörschuck, Mittel- und Fernstreckenchef bei TUI Deutschland. “2011 wird definitiv kein Last-Minute-Jahr. Wer jetzt seinen Sommerurlaub bucht, ist schon Spätbucher.” Sein Tipp: Wer bei der Wahl des Abflughafens flexibel ist und zum Beispiel von einem anderen Bundesland aus startet, erhöht seine Chancen. Das Zug-zum-Flug-Ticket 1. Klasse ist bei TUI bereits im Reisepreis enthalten.

Quelle : http://www.tui-deutschland.de/td/de/pressemedien/pressemeldungen/2011/05_mai/13_flugangebot.html