Travelprotect

„Sicher und korrekt unterwegs auf den Strassen Europas“

13.09.2011

Ihre TravelProtect Reiseversicherung hat für Sie recherchiert:
„Sicher und korrekt unterwegs auf den Strassen Europas“

„Andere Länder andere Sitten", dies gilt auch für Autofahrer die in den europäischen Ländern unterwegs sind! Auch wenn viele Verkehrsregeln im europäischen Straßenverkehr ähnlich gestaltet sind, gilt: Erst informieren, dann starten! Um teure und ärgerliche Strafen zu vermeiden, sollte man sich die Vorschriften genau anschauen.Denn: Unwissen schützt vor Strafe nicht und die Bandbreite der kleinen Tücken im Reiseverkehr ist groß.
Infos Ihrer TravelProtect Reiseversicherung.

Mitführpflicht und Vorschriften in Europa

Schon die Mitführpflicht unterscheidet sich von Land zu Land. In vielen europäischen Ländern ist zum Beispiel das Tragen von Warnwesten Pflicht so bald man das Fahrzeug aufgrund einer Panne oder eines Unfalles außerhalb geschlossener Ortschaften verlässt. In manchen Europäischen Nachbarländern müssen ein Ersatzbirnenset oder auch ein Abschleppseil mitgeführt werden. In anderen Ländern wiederum sind zwei Warndreiecke im Kofferraum Pflicht!
Tempolimits in Europa
In einigen Ländern gibt es auch auf Autobahnen und Schnellstraßen neben dem generellen Tempolimit je nach Tageszeit oder Witterungsverhältnissen abweichende Geschwindigkeitsbeschränkungen. Für Gespanne, Wohnmobile und LKWs gelten wiederum andere Geschwindigkeiten.
Promillegrenzen in Europa
Eigentlich klar: Alkoholisiert hat man nichts am Steuer zu suchen! Alkoholdelikte können auch im Ausland richtig teuer werden. Bezüglich des Alkohols am Steuer gibt es in den einzelnen  europäischen Ländern unterschiedliche Promillegrenzen. So zeigen Rumänien, Slowakei, Tschechien und Ungarn mit einer Promillegrenze von 0,0% absolute Null-Toleranz. Also bloß nicht mit Alkohol am Steuer erwischen lassen, sonst kostet Sie der Spaß in Rumänien mindestens 130 Euro in der Slowakei 150 Euro, in Tschechien 240 Euro und in Ungarn mindestens satte 370 Euro. Da hilft natürlich auch keine Reiseversicherung. 
 
 Mautgebühren in Europa
Die meisten europäischen Länder erheben Mautgebühren für die Benutzung ihres Straßensystems. Üblich sind Pauschalbeträge (zum Beispiel Vignetten) ebenso wie entfernungsabhängige Gebühren auf ausgewählten Strecken. Tipp: Auf den mautpflichtigen Straßen kommt man in der Regel am schnellsten voran. Wenn man aber einen längeren Aufenthalt plant, lohnt eine gemütlichere Anreise: Kostenfreie Nebenstrecken wählen und das Urlaubsland schon während der Fahrt entdecken.
Handy am Steuer
Auch „quasseln” am Steuer über Handy kann in einigen Ländern teuer werden. Während in Deutschland das Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung 40 Euro plus einen Punkt in Flensburg kostet, müssen Sie in Italien mit einer Strafe von mindestens 150 Euro rechnen. Die Niederländer kassieren 180 Euro und in Spanien ist sogar die Verwendung von Head-Sets untersagt.
Eine übersichtliche und aktuelle Zusammenfassung der „Verkehrssünden im Ausland“ bietet die folgende, vom ADAC veröffentlichte Tabelle: http://www.adac.de/_mm/pdf/2011-ADAC-Tabelle-Verkehrss%C3%BCnden-Ausland_45014.pdf
Das „TravelProtect“ –Team wünscht eine sichere und angenehme Reise 
  

 ---------------------Anzeigen----------------------------

hinundweg.com



Service-Team

Testsieger
Travelprotect Jahrespolice ist klarer Testsieger bei Jahresreise- versicherungen ohne Selbstbehalt. Testsieger Ökotest


Verlässlicher Partner
BBV Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG. Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen mehr als 400 Millionen Euro. Es werden Kapitalanlagen von mehr als 4 Mrd. Euro verwaltet und mehr als 6.000 persönliche Berater stehen den Kunden der Bayerischen persönlich bundesweit zur Verfügung.

Mehr Informationen

Ihre Daten sind sicher!
Datensicherheit Die Bayerische: Datensicherheit ist uns wichtig, wir verschlüsseln alle Daten mit SSL