Travelprotect

10.11.2011

„Das kommt Ihnen spanisch vor?“ –  Redewendungen um das Thema „Reisen“ und ihre Herkunft (Teil I)

Sie haben schon so manchen ins Bockshorn gejagt, wurden aber auch selbst oft genug zur Sau gemacht? Sie fragen sich, ob Sie rangehen wie Blücher oder doch lieber Fersengeld geben sollten? Geben Sie Acht, dass Sie nicht die Arschkarte ziehen und auf den Hund kommen!

Ihre Reiseversicherung hat für Sie recherchiert

Natürlich kennen und verwenden Sie die genannten und viele weitere Formulierungen dieser Art. Redensarten, Redewendungen und ähnliche „Sprachbilder" sind und bleiben unverzichtbarer Bestandteil unserer deutschen Sprache. Das Wissen um Herkunft und ursprüngliche Bedeutung hingegen nimmt immer weiter ab.

Aber bevor wir vom Hundertsten ins Tausendste kommen, schauen Sie einfach hier mal nach… Das Team der TravelProtect Reiseversicherungsexperten hat für sie recherchiert und einige Redewendungen rund ums „Reisen“ und ihre (wahrscheinliche) Herkunft zusammengestellt:

Infos Ihrer TravelProtect Reiseversicherung

„Urlaub“
„Urlaub" stammt von dem althochdeutschen Wort „urloup" ab. Das hatte im Mittelalter die Bedeutung: die Erlaubnis haben, von der Arbeit fernzubleiben.
 

„Es ist allerhöchste Eisenbahn“
Im heutigen Sprachgebrauch finden sich viele Redewendungen, die ihre Wurzeln im Reisen im 18. und 19. Jahrhundert haben. Insbesondere die Dampfeisenbahn hat in der Sprache ihre Spuren hinterlassen. „Höchste Eisenbahn" bedeutet so viel wie „es ist höchste Zeit". Zu verdanken haben wir die Redewendung dem Berliner Journalisten, Autor und Verleger Adolf Glaßberger.
1847 schrieb er das Theaterstück „Ein Heiratsantrag in der Niederwallstraße". Die zerstreute Hauptrolle, Briefträger Bornike, vertauscht ständig einzelne Wörter. Als er feststellt, dass der Zug, von dem er die Post abholen soll, längst eingetroffen ist, sagt er: „Es ist höchste Eisenbahn, die Zeit ist schon vor drei Stunden angekommen." Nach und nach hat sich der Ausspruch zur Redewendung entwickelt.
 
„Über Stock und Stein“
Im Mittelalter wurden die Gemeindegrenzen mit Stöcken („bestockt“) und Landesgrenzen mit Steinen („besteint“) gekennzeichnet. Wenn man also eine längere Reise unternahm, und dies geschah meist zu Fuß oder mit der Kutsche, so bewegte man sich automatisch über „Stock und Stein“. Schon um 1300 benutzte man diese Alliteration.
 
„Das kommt mir spanisch vor“
Wenn jemandem etwas seltsam oder unheimlich erscheint, sagt man manchmal „Das kommt mir spanisch vor". Ihr fragt euch, was das mit Spanien zu tun hat? Diese Redewendung stammt wahrscheinlich aus dem 16. Jahrhundert, als Kaiser Karl V., der seit 1516 spanischer König war, 1519 zum deutschen Kaiser gekrönt wurde.Der neue Kaiser führte eine Reihe ungewöhnlicher Sitten an seinem Hof ein, unter anderem erklärte er Spanisch zur neuen Verkehrssprache.Eine Verkehrssprache ermöglicht Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen, sich in Handel, Verwaltung und Wissenschaft in einer einheitlichen Sprache verständigen zu können.
 
Dieser plötzliche Einzug von neuen Regeln war für die Untertanen des Kaisers ungewohnt und kam ihnen eben „spanisch" vor.
 
Wenn sie auf ihrer Reise dann doch einmal sprachlos sein sollten, helfen wir weiter
Ihre TravelProtect Reiseversicherungsexperten!
 

 


Service-Team

Testsieger
Travelprotect Jahrespolice ist klarer Testsieger bei Jahresreise- versicherungen ohne Selbstbehalt. Testsieger Ökotest


Verlässlicher Partner
BBV Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG. Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen mehr als 400 Millionen Euro. Es werden Kapitalanlagen von mehr als 4 Mrd. Euro verwaltet und mehr als 6.000 persönliche Berater stehen den Kunden der Bayerischen persönlich bundesweit zur Verfügung.

Mehr Informationen

Ihre Daten sind sicher!
Datensicherheit Die Bayerische: Datensicherheit ist uns wichtig, wir verschlüsseln alle Daten mit SSL